Zum Hauptinhalt springen

Dr. Christiane Meiner-Teubner (in Elternzeit)

Dr. phil., Erziehungswissenschaftlerin, Magistra Artium (M.A.)

seit 09/2014: Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut

seit 05/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut/TU Dortmund

10/2007 - 03/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Institut für Erziehungswissenschaft, Lehrstuhl für Sozialpädagogik und außerschulische Bildung  (Tätigkeit im Bereich Forschung und Lehre mit den Schwerpunkten (Kinder)Armut, Armuts- und Sozialberichterstattung, Lebenslagenforschung, Sozialrecht, Resilienzförderung, Kindertagesbetreuung)

Strukturelle Bedingungen der Kindertagesbetreuung,

Elternbeiträge und weitere Kosten für die Kindertagesbetreuung,

Ganztagsbetreuung im Grundschulalter,

Bildungs- und Sozialberichtserstattung,

Lebenssituation geflüchteter junger Menschen,

Existenzsicherung von Kindern

2018

Meiner-Teubner, Christiane/Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2018): 25 Jahre Kita-Dynamik – eine kleine Geschichte des Aus- und Umbaus der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 21. Jg., Heft 1/18, S. 13-17. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2018): Herausforderungen aufzeigen – Entwicklungen beobachten. Zuwanderung genau betrachtet. In: TPS, Heft 3.2018, S. 4-7.

Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Matthias (2018): Erhebliche zusätzliche Personalbedarfe in der Kindertagesbetreuung und für die Grundschule bis 2025. In: Kita aktuell - spezial. 19. Jg., Heft 2.2018, S. 44-48.

Meiner-Teubner, Christiane (2018): Gebührenfreie Kitas – Chancen und Risiken. In: Kita aktuell Recht, 16. Jg., Heft 2.2018, S. 37-41.

Meiner-Teubner, Christiane (2018): Kinder- und Kindheitsbilder in den Existenzsicherungsgesetzen. Eine Analyse der Leistungen für Bildung und Teilhabe und die Wirkung der legislativen Kinder- und Kindheitsbilder auf die Lebenssituation der Kinder. Weinheim/Basel: Beltz/Juventa.

Henn, Sarah/Lochner, Barbara/Meiner-Teubner, Christiane (2018): Gute Soziale Arbeit?! – Warum es wichtig ist, über die Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit zu sprechen. In: Soziale Arbeit, Heft 1.2018, S. 2-10.

 

2017

Meiner-Teubner, Christiane/Vaptic, Nadine (2017): Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen – bedarfsgerecht oder angebotsorientiert? In: KomDat, 20. Jg., Heft 2+3/17, S. 10-15. Online verfügbar unter: [Download]

Böwing-Schmalenbrock, Melanie/Meiner-Teubner, Christiane (2017): Ungebremster Bedeutungszuwachs der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 20. Jg., Heft 2+3/17, S. 5-10. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2017): Kindertagesbetreuung für Geflüchtete – Chancen und Hindernisse. In: Hartwig, Luise/Mennen, Gerald/Schrapper, Christian (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Grundlagen, Analysen, Praxiswissen. Weinheim/Basel: Beltz/Juventa, S. 491-499.

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias/Meiner-Teubner, Christiane (2017): Plätze. Personal. Finanzen – der Kita-Ausbau geht weiter. Zukunftsszenarien zur Kindertages- und Grundschulbetreuung in Deutschland. Dortmund. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2017): Zugangsbarrieren trotz Rechtsanspruch. Chancen und Hindernisse der Kindertagesbetreuung für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In: Berghahn, Sabine/Schultz, Ulrike (Hrsg.): Rechtshandbuch der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten. Hamburg.

Atkaya, Tijen/Meiner-Teubner, Christiane (2017): Flexibilität der Kitas hinsichtlich ihrer Öffnungszeiten. In: Kita aktuell Recht, 15. Jg., Heft 4.2107, S. 105-107.

Henn, Sarah/Lochner, Barbara/Meiner-Teubner, Christiane (2017): Arbeitsbedingungen als Ausdruck gesellschaftlicher Anerkennung Sozialer Arbeit. Frankfurt am Main. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2017): Gebührenfreie Kitas – was kostet das? Eine Abschätzung zur Höhe der gezahlten Elternbeiträge. Dortmund. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane/Müller, Sylvia (2017): Ungebremster Ausbaubedarf in der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 20. Jg., Heft 1/17, S. 11-15. Online verfügbar unter: [Download]

Baisch, Benjamin/Lüders, Kilian/Meiner-Teubner, Christiane/Riedel, Birgit/Scholz, Antonia (2017): Flüchtlingskinder in Kindertagesbetreuung. Ergebnisse der DJI-Kita-Befragung „Flüchtlingskinder“ zu Rahmenbedingungen und Praxis im Frühjahr 2016. Online verfügbar unter: [Download]

 

2016

Meiner-Teubner, Christiane (2016): Unerfüllte Betreuungswünsche trotz Rechtsanspruch? Eine empirische Analyse. In: djbZ, 19. Jg., Heft 4/2016, S. 161-166. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2016): Flüchtlingskinder in der Warteschleife. In: DJI Impulse, Heft 114, S. 19-21. Online verfügbar unter: [Download]

GEW in Kooperation mit Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. und Deutsches Jugendinstitut e.V. (Hrsg.) (2016). ABC Asyl- und Aufenthaltsrecht für Kindertagesstätten und Kindertagespflege. Frankfurt/Main. Online verfügbar unter: [Download]

Jehles, Nora/Meiner-Teubner, Christiane (2016): Ganz ähnlich oder ganz anders? Kinder mit Migrationshintergrund in der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 19. Jg., Heft 3/16, S. 1-4. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2016): Kinder mit Migrationshintergrund: Herausforderung Familiensprache. In: KomDat, 19. Jg., Heft 3/16, S. 5-8. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane/Kopp, Katharina/Schilling, Matthias (2016): Träger von Kindertageseinrichtungen im Spiegel der amtlichen Statistik. Eine Analyse der Strukturen, der Bildungsbeteiligung, des Personals und von Qualitätskriterien. Dortmund. Online verfügbar unter:[Download]

Meiner-Teubner, Christiane (2016): Elternbeiträge und weitere Kosten in der Kindertagesbetreuung als Zugangschancen oder -hürden. In: Kita aktuell Recht, 14. Jg., Heft 4.2106, S. 125-127.

Rauschenbach, Thomas/Grgic, Mariana/Meiner-Teubner, Christiane (2016): Hoffnungsträger Kita & Co. In: DIPF informiert, 17. Jg., Heft 2, S. 11-15. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane/Sommer, Alexander (2016): Das Wissen über Kitas – Können landesinterne Verwaltungsdaten die KJH-Statistik ergänzen? In: KomDat, 19. Jg., Heft 1/16, S. 10-13. Online verfügbar unter: [Download]

Kopp, Katharina/Meiner-Teubner, Christiane/Pothmann, Jens (2016): Datenlage zu minderjährigen Flüchtlingen – viele Fragen bleiben offen. In: Forum Jugendhilfe (1), S. 18-24.

 

2015

Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Matthias (2015): Stabilität trotz Expansion – zu den Nebenwirkungen des Personalwachstums. In: KomDat, 18. Jg., Heft 3/15, S. 5-9. Online verfügbar unter: [Download]

Mühlmann, Thomas/Meiner-Teubner, Christiane (2015): Welche Folgen hat die Umstellung der Bevölkerungsstatistik für die Kinder- und Jugendhilfestatistik? In: KomDat, 18. Jg., Heft 3/15, S. 14-17. Online verfügbar unter: [Download]

Alt, Christian/Hubert, Sandra/Jehles, Nora/Lippert, Kerstin/Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Carina/Steinberg, Hannah (2015): Datenbericht Betreuungsgeld. Auswertung amtlicher Daten und der Kifög-Länderstudien aus den Jahren 2013/2014/2015. Abschlussbericht, München. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Matthias (2015): Erneut leichter Anstieg beim U3-Ausbau. Erste Analysen zur Kindertagesbetreuung 2015. In: KomDat, 18. Jg., Heft 2/15, S. 1-4. Online verfügbar unter: [Download]

Jehles, Nora/Meiner-Teubner, Christiane (2015): Wie aussagekräftig ist der Stichtag? Eine Analyse der Inanspruchnahmequoten im Jahresverlauf. In: KomDat, 18. Jg., Heft 2/15, S. 4-7. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner-Teubner, Christiane/Pothmann, Jens (2015): 25 Jahre Kinder- und Jugendhilfestatistik – Zwischenbilanz für ein Instrument der empirischen Dauerbeobachtung. Entwicklung amtlicher Erhebungen zur Kinder- und Jugendhilfe seit Inkrafttreten des SGB VIII. In: Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe [ZKJ], 10. Jg., Heft 9/10, S. 385-389.

Meiner, Christiane/Rieser, Svenja/Strunz, Eva (2015): Bedarfsgerecht oder angebotsorientiert? Eine Analyse der monatsspezifischen Aufnahmen von unter 3-Jährigen in der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 18. Jg., Heft 1/15, S. 12-15. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner, Christiane (2015): Die soziale Schieflage der Kita-Gebühren. Eine Fallstudie zur Chancengerechtigkeit am Beispiel der familiären Aufwendungen für die Kindertagesbetreuung. In: Neue Praxis, 45. Jg., Heft 1/15, S. 19-36.

Meiner, Christiane (2015): Wer bin ich? Das gesetzgeberische Verständnis von Jugend und Jugendlichen in den Existenzsicherungsgesetzen. In: Fischer, Jörg/Lutz, Ronald (Hrsg.): Jugend im Blick? Gesellschaftliche Konstruktionen und pädagogische Zugänge, Weinheim/Base, S. 221-240.

 

2014

Meiner, Christiane/Strunz, Eva (2014): Personalausstattung und Befristung – zwei Qualitätsmerkmale der Kindertagesbetreuung. In: KomDat, 17. Jg., Heft 3/14, S. 12-14. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner, Christiane (2014): Jeder nach seinen Möglichkeiten. Zur finanziell ungleichen Belastung von Familien durch Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Dortmund. Online verfügbar unter: [Download]

 

2013

Meiner, Christiane (2013): Kinder in den Existenzsicherungsgesetzen und die Frage nach gelingendem Aufwachsen. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Familienpolitik neu denken – faire Bildungschancen für alle Kinder schaffen. Tagungsband zur interdisziplinären Nachwuchswissenschaftlertagung der Bertelsmann Stiftung am 14. und 15. November 2012 in Berlin, S. 30-49. Online verfügbar unter: [Download]

Meiner, Christiane (2013): Kinderarmut und Inklusion. Das Bildungspaket als Strategie zur Verringerung von Ausgrenzungsmechanismen aus dem schulischen Alltag? In: ThILLM (Hrsg.): Thillm 2013. Dazugehören in der Bildung, Bad Berka, S. 50-69.

Meiner, Christiane/Fischer, Jörg (2013): Gelingender Kinderschutz durch Netzwerkbildung? – Implementierungsstrategien auf kommunaler Ebene. In: Fischer, Jörg/Kosellek, Tobias (Hrsg.): Netzwerke und Soziale Arbeit. Theorien, Methoden und Anwendungen, Weinheim/Basel, S. 348-368.

 

2012

Meiner, Christiane (2012): Armut in Bildungseinrichtungen. Plädoyer für einen differenzierten Blick auf arme Kinder und Familien. In: ThILLM (Hrsg.): Fröbelpädagogik im Kontext der Praxis, Bad Berka, S. 104-124.

 

2011

Meiner, Christiane (2011): Kooperationen im Kinderschutz – Empirische Erkenntnisse aus dem Dritten Sächsischen Kinder- und Jugendbericht. In: Fischer, Jörg/Buchholz, Thomas/Merten, Roland (Hrsg.): Kinderschutz in gemeinsamer Verantwortung von Jugendhilfe und Schule, Wiesbaden, S. 223-241.

Fischer, Jörg/Meiner, Christiane (2011): Der Blick auf Jugend. Eine Generation zwischen Hartz IV-Regelsatz und realen Bedürfnissen. In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 22. Jg., Heft 1/11, S. 41-48.

 

2010

Meiner, Christiane (2010): Bedarfsgerechtigkeit von Kinderregelsätzen – Strategien zielgenauer Reduzierung von Kinderarmut. In: Fischer, Jörg/Merten, Roland (Hrsg.): Armut und soziale Ausgrenzung von Kindern und Jugendlichen. Problembestimmungen und Interventionsansätze, Baltmannsweiler, S. 115-130.

 

2009

Meiner, Christiane/Merten, Roland/Huth, Christoph (2009): Thüringer Kindersozialbericht. Kurzfassung, Erfurt.

Meiner, Christiane/Merten, Roland/Huth, Christoph (2009): Thüringer Kindersozialbericht, Erfurt. Online verfügbar unter: [Download]

2018

Meiner-Teubner, C. (20. März 2018): Kitas in Trägerschaft des DRK. Ausgewählte Ergebnisse der amtlichen KJH-Statistik. Vortrag auf der Sitzung des Steuerkreises Hauptaufgabenfeld Kindertagesbetreuung des DRK. Hannover.

Herrenbrück, S./Meiner-Teubner, C. (17. März 2018): Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung in Kindertagesstätten. Leitung eines Fachgesprächs auf dem Fachkongress zur frühkindlichen Bildung und beziehungsvollen Betreuung der FDP. Wiesbaden.

 

2017

Meiner-Teubner, C. (6. Dezember 2017): Flüchtlingskinder in der Kindertagesbetreuung. Workshop auf der Tagung „Kindertagesbetreuung in Bewegung. Demokratie und Vielfalt fördern – Diskriminierung und Barrieren abbauen“. Berlin.

Meiner-Teubner, C. (10. November 2017): Kommentierung des Kommunalberichts 2017 des Landesrechnungshofs RLP. Vortrag im IBEB-Diskursforum. Koblenz.

Meiner-Teubner, C. (9. November 2017): Kitas in Trägerschaft des DRK. Ausgewählte Ergebnisse der amtlichen KJH-Statistik. Vortrag beim Landesreferent*innentreffen des DRK. Berlin.

Meiner-Teubner, C. (24. Oktober 2017): Geflüchtete Kinder in der Kindertagesbetreuung – Ausgewählte Ergebnisse der DJI-Kita-Befragung „Flüchtlingskinder“. Impulsvortrag auf der Tagung „Soziale Arbeit mit Flüchtlingen – Potenziale fördern und Schnittstellen managen“. Berlin.

Meiner-Teubner, C. (14. September 2017): Kinder und Personal in Kita und Kindertagespflege – Was uns die amtliche Statistik darüber verrät. Impulsforum auf dem III. Kita-Kongress „Daten, Zahlen, Fakten – Was sagt uns das?“. Koblenz.

Meiner-Teubner, C. (14. September 2017): Möglichkeiten und Grenzen der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik zur Kindertagesbetreuung. Vortrag auf dem III. Kita-Kongress „Daten, Zahlen, Fakten – Was sagt uns das?“. Koblenz.

Meiner-Teubner, C. (29. März 2017): Lebenssituation von Flüchtlingskindern im Kindergartenalter. Ergebnisse aus der amtlichen Statistik. Vortrag auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag im Rahmen des Fachforums „Flüchtlingskinder auf dem Weg in die Kindertagesbetreuung: Hürden und Herausforderungen“. Düsseldorf.

Meiner-Teubner, C. (29. März 2017): Lebenssituation von begleiteten und unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten. Ergebnisse der amtlichen Statistik. Vortrag auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag im Rahmen des Fachforums „Junge Geflüchtete im Fokus aktueller Studien - Empirische Ergebnisse für Praxis und Politik“. Düsseldorf.

Henn, S./Lochner, B./Meiner-Teubner, C. (29. März 2017): Und was ist eigentlich mit den Arbeitsbedingungen von Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen? Vortrag auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag. Düsseldorf.

 

2016

Meiner-Teubner, C. (30. November 2016): Deutsch als Familien- oder Zweitsprache? Potenziale der und Herausforderungen für Kindertageseinrichtungen. Vortrag auf der DJI-Jahrestagung „ganz ähnlich – ganz anders“. Berlin.

Henn, S./Lochner, B./Meiner-Teubner, C. (28. Oktober 2016): Was sind gute Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit? Vortrag auf dem Bundesweiten Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit, Dortmund.

Meiner-Teubner, C. (9. September 2016): Betreuung von Flüchtlingskindern in Kitas. Workshop auf der 9. Kinder- und Familienkonferenz des Landkreises Osterode am Harz. Osterode am Harz.

Hocke, N./Meiner-Teubner, C. (2. März 2016): Befristung-Entlohnung-Teilzeit. Workshop auf der Fachtagung „Zum 1., zum 2., zum 3. ... unter Wert verkauft - Soziale Arbeit auf der Suche nach Anerkennung“ in Dresden.

 

2015

Meiner, C. (3. März 2015): Analysen und Trends zur Qualität und Quantität der Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsangebote in Deutschland. Vortrag auf der Fachtagung „Kinder- und Jugendhilfe im demografischen Wandel“, Mainz.

Meiner, C. (7. Januar 2015): Jeder nach seinen Möglichkeiten. Zur finanziell ungleichen Belastung von Familien durch Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Eröffnungsvortrag auf der Fortbildungsveranstaltung des LWL: „Jeder nach seinen Möglichkeiten“, Gelsenkirchen.

 

2014

Meiner, C./Sommer, A. (24. September 2014): Einflussfaktoren der Bildungsbeteiligung im frühen Kindesalter - Möglichkeiten und Grenzen eines Sozialraumindikators. Vortrag auf dem Microm Kolloquium – mikrogeographische Daten in Forschung und Praxis: Anwender berichten! Düsseldorf.

Meiner, C. (28. März 2014): Indikatorenbestimmung für eine sozialräumliche Mittelverteilung zur Verringerung von Bildungsungleichheit im frühen Kindesalter. Vortrag auf dem Gemeinsamen Jahrestreffen des AK Quartiersforschung und des AK Bildungsgeographie der DGfG: „Bildung – Quartier – Kommune: Perspektiven aus Forschung und Praxis“, Freiburg im Breisgau.



Kontakt

+49 (231) 755 - 8188
+49 (231) 755 - 5559