AKJ stat
Forschungsverbund DJI

Heft 3 / 14

Ausgabe 3/2014

In dieser Ausgabe von KomDat Jugendhilfe stehen einmal mehr die in den letzten Monaten von den Statistischen Ämtern veröffentlichten aktuellen Ergebnisse der KJH-Statistik im Fokus – vor allem die der Kindertagesbetreuung, aber auch die zu den Gefährdungseinschätzungen und zu den Adoptionen. Leider fehlen noch die Resultate zu den Hilfen zur Erziehung; hierauf warten wir mit Spannung. Bei den Themen des aktuellen Heftes geht es um Analysen zur expandierenden Kindertagesbetreuung, zu den Gefährdungseinschätzungen der Jugendämter oder auch zu den weiter sinkenden Adoptionszahlen. Wir hoffen auf eine spannende Lektüre und möchten zum Jahresende die Gelegenheit nutzen, allen treuen und neuen Leser(inne)n von KomDat eine schöne Weihnachtszeit und persönlich ein gutes neues Jahr zu wünschen.

In dem Beitrag „Erziehungshilfen am Wendepunkt?“ (Heft 3/13) wird die Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung bis einschließlich 2012 von der AKJStat analysiert. Herr Menne – langjähriger Geschäftsführer der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) – hat zu diesem Beitrag eine Kommentierung unter der besonderen Perspektive der Erziehungsberatung geschrieben, die hier zum Download zur Verfügung steht.